2020 ballaballaMöglichst vielfältige Bewegungserfahrungen mit und ohne Ball sollen Mädchen und Jungen im Alter von fünf bis acht Jahren in der neuen Ballsportschule sammeln. Dabei geht es abseits von Fußball darum, motorische Fähigkeiten zu entwickeln und zu entdecken, was man mit Bällen alles anstellen kann.

Es werden neben kleinen Spielen die Grundelemente von Sportspielen wie Basketball und Volleyball oder auch Rückschlagspielen wie Tennis oder Badminton gelehrt, dabei die Motorik verbessert und die Koordination z.B. von Hand und Auge gefördert.
Die Trainer Lina-Marie Jahns und Christian Philipp freuen sich über rege Beteiligung immer donnerstags um 17.00 - 18.15 Uhr in der Sporthalle des Ratsgymnasiums.

Weitere Informationen gibt es unter 05361-12656 in der Geschäftsstelle des TV Jahn Wolfsburg.

2020 Judo Baumkuchenturnier Salzwedel 1Beim traditionellen Baumkuchenturnier in Salzwedel gingen vier vereinseigene Judotalente von uns an den Start. In den Altersgruppen U7, U9 und U13 stellten sich unsere Kämpfer ca. 80 anderen Kämpfern aus sechs verschiedenen Vereinen.

Platz 2 holte sich in der U7 Frederik Rabsch. Frederik hatte einen großen Pool, was ihn wenig beeindruckte. Konzentriert und ruhig brachte er seine Kämpfe zu einem erfolgreichen Ende. Erst im Finalkampf verlor er denkbar knapp.

Platz 1 in der U9 holte sich sein Bruder Theodor Rabsch. Theodor ist ein großes Talent und haute seine Gegner förmlich von der Matte. Alle seine Kämpfe konnte er vorzeitig mit einer Ippon Werrtung für sich entscheiden.

Platz 1 ging an die Schwester Klara Rabsch in der U13. In der Gewichtsklasse bis 29kg konnte Klara überzeugen. Ruhig und zielstrebig zog sie alle Kämpfe durch.

Platz 1 holte sich in der U1 auch Nora Bahr. In der Gewichtsklasse bis 36 kg hatte Nora einen etwas kleineren Pool, konnte aber hier sehr überzeugen.

An der Matte freuten sich die Betreuer Marina Bahr und Jessica Rabsch über die tolle Leistung ihrer Schützlinge.
In der Mannschaftswertung konnten unsere Judoka den vierten Platz belegen und bekamen einen Baumkuchen überreicht, den sie sich auch schmecken ließen.

 

 

2020 Judo Baumkuchenturnier Salzwedel 2

201208 R K by Ferdinand Lacour pixelio.deZur traditionellen Kinderfaschingsparty lädt der TV Jahn alle Wolfsburger Kinder, ihre Eltern und Großeltern am 9. Februar in den Congresspark ein. 
Ab 15.00 Uhr wird ein buntes Programm aus fetziger Musik, Vorführungen von TV Jahn-Gruppen, Hüpfburgen, Bonbonregen und vielem mehr geboten.

Schon jetzt sollten sich alle Clowns, Prinzessinnen, Indianer und Pippi Langstrumpfs den Termin dick im Kalender anstreichen.

2019 Orientierungslauf GruppenfotoWetten, dass...
...du dich bei uns in der Turnhalle verlaufen kannst? Du hältst dagegen?
Gut, dann komm am 11.1. oder 18.1. um 10.00 zum Orientierungslauf-Training in die Halle der Außenstelle der Neuen Schule am TV Jahn-Stadion (ehem. Pestalozzischule). Der Januar ist der beste Zeitpunkt für den Einstieg in den Orientierungslauf (OL). Wir machen Grundlagenübungen in der Halle, die Spaß machen und sowohl Anfängern ab ca. 10 Jahre als auch alten Hasen etwas bringen. Und verloren gehen kannst du in der Halle nicht, auch wenn du dich verlaufen hast. Wenn du mehr über unsere OL-Gruppe wissen willst, lies weiter...


Seit gut 3 Jahren wird beim TV Jahn Wolfsburg Orientierungslauf angeboten. Inzwischen ist die Gruppe auf 26 Mitglieder im Alter zwischen
6 und 75 Jahren angewachsen. Am Samstag, dem 23.11., trafen sie sich in der Kreuzheide zu einer kleinen Trainingseinheit und zum Rückblick auf die sehr erfolgreiche Saison 2019.


11 Erwachsene und 9 Kinder und Jugendliche waren zusammen gekommen, um sich nach dem Lauf an Hand vieler Bilder die diesjährigen Wettkämpfe noch einmal in Erinnerung zu rufen. Die stolze Bilanz:
Zweiundzwanzig 1. Plätze, dreizehn 2. Plätze, fünf 3. Plätze bei Landesmeisterschaften; 2 Gold-, eine Silber- und eine Bronzemedaille bei Deutschen Meisterschaften und einen 4. Platz bei der Seniorenweltmeisterschaft.
Außerdem gewannen Marco Urzua-Wöhrer und Jule, Anna, Claudia und Thorsten Weigert die Landesrangliste und Birgitt Michel die Bundesrangliste. Aber nicht nur die Gewinner sind mit Eifer dabei, auch die anderen Mitglieder freuen sich über den interessanten Natursport und die nette Gemeinschaft.
Groß war die Freude, als die Vorsitzende des Turnkreises Wolfsburg, Gitti Fahse, zu dem Treffen kam, um der OL-Gruppe 100 € für die Kinder- und Jugendarbeit zu übergeben, eine sehr willkommene Hilfe, um die jungen Sportlerinnen und Sportler weiter fördern und unterstützen zu können.

Zuvor hatte uns schon der Förderverein Orientierungslauf mit einem Zuschuss von 350€ unterstützt, der für die Aufnahme einer OL-Karte durch einen professionellen Kartenaufnehmer verwendet wurde.
In der kommenden Saison werden wir neben unserem Trainings- und Wettkampfbetrieb auch wieder einen Wettkampf ausrichten, unseren bisher
größten: Nach dem OL beim Tag der Stadtnatur 2017 und der Schulbezirksmeisterschaft 2019 steigt am 26.4.2020 die Landesmeisterschaft Sprint-OL in Wolfsburg.

KinderSchwimmbad 004 pixelioDie Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist elementarer Bestandteil der Arbeit Ihres TV Jahn. Neben den wöchentlichen Sport- und Trainingsangeboten organisieren unsere Abteilungen nicht nur den Wettkampf, sondern sorgen zum Beispiel durch Fahrten in Trainingslager, Camps oder zu internationalen Vergleichen auch dafür, Erlebnisse und Begegnungen zu ermöglichen, die die Sportler sonst nicht hätten. Dafür bitten wir um Ihre Unterstützung!

Weit mehr als 200 Wochenstunden Sport bietet der TV Jahn Wolfsburg für Kinder und Jugendliche an. Die Kinder entwickeln bei uns nicht nur ihre sportlichen Fähigkeiten, sondern schulen auch ihre sozialen Kompetenzen im Umgang miteinander. Die Kinder entwickeln Spaß an der Bewegung, am gemeinsamen Sporttreiben und an Aktivität in der Gemeinschaft. So wird die Motivation für ein gesundes Leben bis ins hohe Alter geschaffen. Als ausgezeichneter Kinder- und Jugendsportverein ist der TV Jahn auch Vorreiter bei neuen Konzepten. So sind seit diesem Jahr in Zusammenarbeit mit dem TV Jahn Grundschulmannschaften der Laagberg- und Eichendorffschule im Basketball-Punktspielbetrieb aktiv. Neben den Wettkampfsportangeboten führen wir in allen großen Ferien spezielle Angebote zur Ferienbetreuung durch, in denen die Kinder Sportarten ausprobieren können und einfach Spaß haben. Dazu kommen unsere großen Kinderveranstaltungen wie das Weihnachtsmärchen oder der Fasching.

Viele dieser Dinge wären ohne Spenden in dieser Form nicht möglich. 
Wir bitten um Ihre Unterstützung auf unser Vereinskonto bei der Sparkasse Gifhorn Wolfsburg mit der IBAN DE18 2695 1311 0025 6036 89.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Spendern!
Spendenstand am 02. Januar 2020: 4340 Euro  

Foto 4Ein neues Angebot Rock´n´Roll für Einsteiger findet ab dem 13. Januar immer montags in der Zeit von 18.30 - 21.00 Uhr in der Turnhalle der Porsche-Realschule statt.
Unter der Leitung der Trainer Steffi und Richard können Anfänger, Wiedereinsteiger oder Quereinsteiger aus anderen Tanzangeboten im Alter von 14 Jahren an die grundlegenden Tanzschritte imd Akrobatiken erlernen.

Interessenten können direkt in die Gruppe gehen, zuschauen oder direkt mitmachen.

Der Rock'n'Roll-Tanz hat seine Wurzeln in den 1950er Jahren und gehört zu den sportlichsten unter den Paartänzen. Sein mitreißender Rhythmus und die spritzigen Bewegungen erfordern neben körperlicher Koordination auch Kraft und Kondition. Wir begleiten Euch gemeinsam als Gruppe sowie individuell als Tanzpaar durch eine Auswahl von Tanzfiguren und Tanztechniken, die ein flüssiges Tanzen im Rock'n'Roll ermöglichen. Ihr werdet Euer Repertoire an Akrobatiken bei jedem Training erweitern. Dabei steht im Vordergrund, die Akrobatik in den Tanz einfließen zu lassen, um den Tanzfolgen einen besonderen Kick zu verleihen. Das Training richtet sich an alle, die sich für die Rock'n'Roll Musik und ihre tänzerischen Bewegungen begeistern. Es sind daher alle eingeladen, sich anzumelden, die den Rock'n'Roll Tanz neu erlernen möchten oder bereits über erste Grundlagen verfügen, sowie diejenigen, die diesen schwungvollen Tanz bereits längere Zeit ausüben.

2019 60. Jahre Kunstverein Two Oh SevenAnlässlich des 60. Geburtstags des Kunstverein Wolfsburg wurde die Streetdanceformation „Two Oh Seven“ vom TV Jahn Wolfsburg als Showoact eingeladen. Vor ca. 150 Gästen präsentierten die neun Tänzerinnen eine 15-minütige Show. Gezeigt wurde ein bunter Mix aus aktuellen Wettkampfchoreografien und dem wöchentlichen Training. Rasante Stellungswechsel und abwechslungsreiche Tanzstile brachten das Publikum zum Staunen, sodass die Tanzcrew nicht ohne eine Zugabe gehen dufte.

2019 Judo Vereinsmeisterschaft 3Kürzlich richtete die Judosparte des TV Jahn Wolfsburg ihre traditionelle Vereinsmeisterschaft aus. Hier dürfen schon die ganz kleinen Judoka ab vier Jahren um den Titel Vereinsmeister 2019 kämpfen. Als befreundete Vereine waren Judoka aus Rohrberg und Gardelegen eingeladen.
So waren 66 junge Kämpfer am Start.

Vereinsmeister wurden: Sophie Fischer, Frederic Rabsch, Sara Velasco, Dvid Ehmann, Theodor Rabsch, Justus Harms, Emilia Ohleiser, Anastasia Ruchkin, Sara Deutschmann, Rasti Mirza, Peter Buller, Jakov Danilovski, Jennifer Mathiscig, Janine Herrigt, Lucas Peters, Nora Bahr, Alexander Sakisyan, Lina Bellmann, Sebastian Langos, Lisa Wehlauer, Christopher Meyer und Jessica Mathiscig.

2019 Judo Vereinsmeisterschaft 1Die Silbermedaille ging an: Elisa Ao, Ida Schweigert, Adrian Timm, Harri Buitkamp, Eva Velasco, Joana Jakobi, Sipan Mirza, Moritz Niehaus, Latta Schünemann, Aaron Brandt, Ricardo Hogrefe, Finn Poelmayer, Anna Sophia Leupold, Carlo Köhler, Alexander Ruchkin, Mark Daniel Leupold, Kai Brandt, Bridget Akonnor, Elina Ulrich, Jan Bahr und Melina Sakisyan.

Bronzemedaillen erkämpften sich: Tamme Töpperwien, Melia Doudou Mao, Tommy Smaditsch, Riddhi Pandya, Ilse Ewald, Jonathan Griese, Ben Kari, Elena Ao, Sabrina Hogrefe, Emil Srube, Leo Krüger, Emil Bühnemann, Simon Spichalski und Lukasz Langos.

Als erfolgreichste Kämpfer des Jahres 2019 wurden Lina Bellmann und Klara Rabsch geehrt. Weitere Ehrungen für besondere Leistungen gingen an Jakov Dailovski, Theoder Rabsch und Rasti Mirza.

2019 Judo Vereinsmeisterschaft 2Im Rahmenprogramm freuten sich alle anwesenden über eine gelungene Tombola mit spannenden Preisen, die Familie Schweigert organisiert hatte. Auch der Weihnachtsmann kam zur Freude der kleinen Kämpfer vorbei. Neben bunten Weihnachtstüten hatte der Weihnachtsmann auch ein Präsent für Spartenleiterin Inge Cloodt dabei, die dieses Jahr ihren dritten DAN erhalten hat.
Ein besonderer Augenblich war auch der Rückblick auf das zu Ende gehende Jahr. Inge Cloodt erinnerte daran, dass es die Judosparte des TV Jahn nunmehr seit 50 Jahren gibt. So kam es auch zustande, dass auf den Siegertreppchen teilweise die dritte Generation Kämpfer stand.

Zum Seitenanfang