2019 RocknRoll Preis von Deutschland Julia JanKürzlich fand in Abtsgmünd der Großen Preis von Deutschland statt.
Julia Birkholz und Jan Marc Jacobi traten als Führende der Nordcup-Rangliste an und belegten den 4. Platz.

Über den großen Preis von Deutschland versuchten sich die Tanzpaare von Ralf Kolodinski in der Klasse B für die Deutsche Meisterschaft zu qualifizieren. Erstmalig in der Saison traten die Paare gegen süddeutsche Paare an. Der erste Vergleich war sehr spannend.

Julia Birkholz und Jan Marc Jacobi glänzten mit einem vierten Platz und qualifizierten sich für die Deutsche Meisterschaft, bei der die sieben besten Paare aus Deutschland um den Titel tanzen. Alina Teetzen und Stefan Schulz mussten in die Hoffnungsrunde, wo sich leider ein Fehler einschlich. Nun sind sie ein Nachrücker Paar, falls ein Tanzpaar ausfällt könnten sie noch an der Deutschen Meisterschaft teilnehmen.

Die Deutsche Meisterschaft findet am 22.06.2019 in Amberg statt. Ralf Kolodinski bereitet die Tanzpaare zielführend vor.

 

 

 

2019 Fussball Kindergartenturnier2019Zum 14. Mal lud der TV Jahn Wolfsburg die Wolfsburger Kindergärten zum traditionellen Kindergarten-Fußballturnier ein. Einst im Jahr des „Sommermärchens“ aus der Taufe gehoben, konnten in diesem Jahr die kleinien Fußballstars bei herrlichstem Sommerwetter mit Feuereifer dem Ball hinterherjagen.

Alle Teams aus den verschiedenen Kindergärten hatten sich tolle Namen gegeben, so spielten „Die coolen Kicker“ gegen die „Rappelkicker“. Unter der Anleitung ihrer Erzieher oder sogar fußballbegeisterter Eltern und den lauten Anfeuerungsrufen teilweise kompletter Kindergartengruppen hatten alle Kinder viel Spaß und lieferten sich spannende Spiele.

Mit 3:1 setzten sich im Finale die Kinder der St. Marien-Tagesstätte aus Sülfeld „Paris St.Germain“ gegen die St. Joseph-Kinder durch. Alle Kinder erhielten für ihren Einsatz eine Medaille, die Siegermannschaft durfte sogar den Weltpokal in die Höhe strecken. 2019 Fussball Kindergartenturnier2019 2

KettlebellsEin neues Fitness-Angebot Power Workout mit Sixpack-Special beginnt am Freitag, 7. Juni, im Sportzentrum Jahnstadion.
Unter der Leitung von Fitnesstrainerin Marion Schlosser können die Teilnehmer immer freitags in der Zeit von 18.00 - 19.30 Uhr ein forderndes Programm zur Kräftigung der Muskulatur, der Erhöhung der Ausdauer und speziell zum Training der Bauchmuskulatur absolvieren.

 

2019 Streetdance Teams CongressPark38 Tänzerinnen und Tänzer der Streetdanceabteilung vom TV Jahn Wolfsburg sind am Pfingstsonntag beim Tag der offenen Tür im CongressPark Wolfsburg mit zwei 30-minütigen Shows auf der Bühne zu sehen.

Datum, Sonntag, 9. Juni
Show 1: 15.15-15.45 Uhr
Show 2: 17.15-17.45 Uhr
Ort: kleiner Saal/Black Box des CongressPark Wolfsburg

Eintritt: KOSTENLOS

Crews
- SYNERGY
- Flava Dance Crew
- United X
- Two Oh Seven

Gezeigt werden aktuelle Choreografien aus dem wöchentlichen Training und Wettkampfshows aus 2018 und 2019.

2019 Orientierungslauf Staffel ÜbergabeStark aufgestellt zeigte sich die Orientierungslauf-Jugend des TV Jahn bei der Staffel-Landesmeisterschaft in Göttingen. Sowohl bei den Damen als auch den Herren bis 14 gingen die Landesmeistertitel nach Wolfsburg:

Jule und Anna Weigert liefen den Verfolgerinnen aus Bovenden und Diekholzen davon, Hannes Möhring und Erik Urzua Wöhrer setzen sich gegen die Konkurrenz aus Uslar durch. Zusätzlich holte Sprint-Landesmeister Marco Urzua Wöhrer gemeinsam mit Inigo Cuesta Monterd eine Bronzemedaille in der gleichen Altersklasse.

Die Staffel-Landesmeisterschaft wurde am vergangenen Freitag im Rahmen der Deutschen Hochschulmeisterschaften auf dem verwinkelten Nordcampus der Universität Göttingen ausgetragen. Baustellen, Sichtmauern und Gebäuderiegel sorgten für vielfältige Routenwahlaufgaben; Richtungswechsel und die immer wieder eingestreuten Treppenabschnitte verlangten Trittsicherheit und Tempohärte.
Bereits am Himmelfahrtstag hatte der Bovender SV nördlich von Göttingen einen Landesranglistenlauf über die Langdistanz ausgerichtet. Hier durften sich Marco Urzua Wöhrer und Trainer Thorsten Weigert über Siege in ihren Altersklassen und jeweils 100 Ranglistenpunkte freuen.

2019 Orientierungslauf Staffel alleDer Juni bleibt anstrengend für die Orientierungsläufer: Am Pfingstwochenende stehen die Deutschen Meisterschaften über die Sprintdistanz und zwei Bundesranglistenläufe an, zwei Wochen später läuten dann die Landesmeisterschaft Langdistanz und ein weiterer Landesranglistenlauf in Seesen die Sommerpause ein.

2019 Streetdance TrainerDrei neue Kurse gehen im Juni in der Streetdanceabteilung des TV Jahn Wolfsburg an den Start.

Ü9 Einsteiger
Ab Montag, 3. Juni findet unter der Leitung von Nadja Kahler und Veronica Schatt wöchentlich das Training von 16.00 bis 17.00 Uhr im Sportzentrum am Jahnstadion, Halle 2 (Klieverhagen 26b, 38440 Wolfsburg) statt.

Ü12 Einsteiger
Ab Montag, 3. Juni findet unter der Leitung von Stefan Jähne wöchentlich das Training von 16.00 bis 17.00 Uhr im Sportzentrum am Jahnstadion, Halle 3 (Klieverhagen 26b, 38440 Wolfsburg) statt.

Ü16 Einsteiger
Ab Dienstag, 4. Juni findet unter der Leitung von Lea Richert wöchentlich das Training von 18.30 bis 19.30 Uhr im Ratsgymnasium (Pestallozzialle 2, 38440 Wolfsburg) statt.

Nadja und Veronica tanzen in der Showgruppe UNITED X und haben vor kurzem die neue Kinderformation SYNERGY gegründet. Jetzt wollen die beiden ihre Choreografien auch an Tanzbegeisterte von neun bis 11 Jahren weitergeben

Stefan ist DTB-Dance-Trainer und lizenzierter Zumba-Instructor. Er leitet seit vielen Jahren diverse Kurse für Tanzbegeisterte von vier bis über 80 Jahren.

Lea tanzt seit vielen Jahren in der Showgruppe TWO OH SEVEN und
wird künftig auch als Trainerin das Team mit kreativen und ausgefallenen Choreografien bereichern.

Egal ob Streetdance, Hip Hop oder Videoclipdance.
Komm vorbei und mach mit!

Weitere Infos rund ums Tanzen gibt es auf www.rhythm-of-motion.de

2019 Rollkunstlauf - Trophy Sedmark, RessanTrophy Sedmark Bressan in Triest: Emily und Melina Schell holen Medaillen

Mit drei vom DRIV nominierten Sportlerinnen fuhr Trainerin Saskia Nischan zur Trophy Sedmark Bressan in Triest. Emily Schell (Jugend) und Melina Schell (Espoir) gingen in der Disziplin Pflicht an den Start, währen Victoria Benhard (Cadets) in der Kür startete. Neben verschiedenen, v.a. südeuropäischen Nationen, waren v.a. die italienischen Sportler erwartete starke Konkurrenz.

Sowohl Emily als auch Melina konnten auf dem sehr stumpfen Boden ihre gewohnten Leistungen zeigen und überzeugten zur Freude ihrer Trainerin mit Silber und Gold in ihren Altersklassen.
Viktoria konnte nicht ganz an ihr Leistungsniveau anknüpfen und hatte zudem 2 Stürze in der Kür zu kompensieren. Am Ende bedeutete dies Rang 16 im 18köpfigen Starterfeld.

 

  

 

 

 

2019 Rollkunstlauf - Trophy Sedmark, Ressan

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

2019 Rollkunstlauf Trophy Sedmark ressan 2

TV Jahn Logo1Im Rahmen der jährlichen Delegiertenversammlung am Dienstag, 21. Mai, bestätigten die Delegierten der Abteilungen den Vorsitzenden Peter Henze für ein Jahr im Amt. Ebenfalls wiedergewählt wurde Jürgen Fielstedde als Sport- und Jugendwart. Im Amt bestätigt wurde das Vereinsratsmitglied Sabah Enversen.
Für ihr Engagement ausgezeichnet wurden Gudrun Schütt (Schwimmen), Sevgi Yildiz (Fitness/Gesundheitssport), Martin Richter (Fußball) sowie Alfred Dietrich (Karate).
Mit der Goldenen Ehrennadel des TV Jahn wurden Jürgen Fielstedde (Vorstand Jugend und Sport), Michael Schneider (Stellvertretender Vorsitzender Finanzen) und Dirk Räke-Maresté (Geschäftsführer) ausgezeichnet.

Ohne Gegenstimme wurde eine Beitragsanpassung zum 1.1.2020 in Höhe von 50 Cent/Monat je Mitglied (1,00 Euro für den Ehepaarbeitrag/Monat, 1,00 Euro Familienbeitrag/Monat) beschlossen.

Die Sozialbeiträge und die passiven Beiträge werden nicht erhöht.

Zum Seitenanfang