Erica KunzeIhren 100. Geburtstag begeht heute am 22. Mai unser Ehrenmitglied Erica Kunze! Unsere langjährige Übungsleiterin, die bis vor fünf Jahren noch aktiv Sportstunden angeboten hat, begeht den Ehrentag corona-bedingt nur im kleinen Kreis, die große Party musste leider abgesagt werden.Erica Kunze war für den TV Jahn in ganz Wolfsburg als Übungsleiterin Kinderturnen im Einsatz und hat dabei mehrere Generationen betreut. Auch im Bereich Gymnastik und Seniorensport hat sie jahrelang verschiedene Gruppen betreut und auch das Vereinsleben bei Veranstaltungen wie dem Kinderfasching oder dem Weihnachtsmärchen bereichert.

Wir wünschen Erica Kunze alles Gute zu Ihrem Ehrentag!

(das Foto zeigt Erica Kunze bei einer Ehrung durch das Land Niedersachsen)

Logo TVJahn neuAb Freitag, 15. Mai, verlagern wir einzelne unserer Gymnastik- und Fitnessangebote auf die Außenanlagen des Sportzentrums Jahn-Stadion.
Unter Einhaltung der gültigen Hygiene- und Abstandsregeln bieten wir unseren Vereinsmitgliedern so die Möglichkeit, wieder ihren Sportangeboten nachzugehen.
Achtung: Funktionstraining und Rehabilitationssport findet noch nicht wieder statt!

Alle geplanten Angebote für den Zeitraum bis zum 31. Mai sind hier einzusehen.

Aufgrund der Gefahr von Corona-Infektionen bitten wir folgende Hinweise zu beachten:

- die Abstandsregeln von 2m sind einzuhalten - auch beim Betreten und Verlassen der Anlage
- es stehen keine Umkleidekabinen zur Verfügung, die Teilnehmer sollen umgezogen zum Sport kommen und sich zu Hause duschen
- als Sanitäranlagen stehen ausschließlich die Außentoiletten am "Bergende" des Sportzentrums zur Verfügung.
- es dürfen keine Fahrgemeinschaften gebildet werden
- die Angebote finden nur bei trockenem Wetter statt
- Teilnehmer von Yoga/Pilates/Gymnastik/Fitness bringen bitte eine Matte oder eine Decke oder ein großes Duschtuch zum Unterlegen mit
- der Zutritt zum Kunstrasenplatz erfolgt durch das große Tor vom Parkplatz Klieverhagen aus
- der Zutritt zum Stadion kann vom Behelfsparkplatz auf dem Stadiongelände aus erfolgen

Für weitere Informationen melden Sie sich gern in der Geschäftsstelle unter 05361-12656.

P1140218 2Ab Montag, 25. Mai, ist laut Landesregierung wieder der Betrieb in den Fitnessstudios erlaubt. Auch unser Fitnessstudio wird dann für den Sportbetrieb wieder öffnen. Vorerst bleibt es bei den gewohnten Öffungszeiten von werktags 8.30 - 12.00 Uhr und 14.00 - 21.30 Uhr und am Wochenende 10.00 - 16.00 Uhr.

Am Pfingstwochenende ist das Fitnessstudio geöffnet (Samstag bis Montag jeweils 10.00 - 16.00 Uhr)!

Bitte beachten Sie bei der Nutzung des Fitnessstudios folgende Corona-bedingten Regeln:

-              Bitte bei Corona-artigen Krankheitssymptomen (Husten, Fieber) nicht zum Training kommen, auch wenn es vielleicht nur eine normale Erkältung ist!

-              Bitte kommen Sie umgezogen zum Training! Umkleidekabinen und Duschen bleiben gesperrt.

-              Wechseln Sie vor dem Betreten des Gerätetrainingszentrums die Schuhe. Das Betreten des Zentrums mit Straßenschuhen ist nicht gestattet.

-              Bitte tragen Sie beim Betreten und Verlassen des Sportzentrums Jahn-Stadion Ihren Mund-Nasen-Schutz. Beim Training besteht keine Maskenpflicht!

-              Beachten Sie beim Trainieren, dass sie den Mindestabstand beim Sport von 2m einhalten!

-              Benutzen Sie nicht benachbarte Geräte, wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.

-              Bitte desinfizieren Sie Geräte und Materialien (auch Kleingeräte) nach Gebrauch sofort! (mit Flächendesinfektion einsprühen und 30 Sekunden einwirken lassen – nicht abwischen!)

-              Bitte tragen Sie sich in die Besucherliste mit vollständigem Namen und Telefonnummer leserlich ein!

Im Gegensatz zu früheren Veröffentlichungen findet unser Lauftreff NORDIC WALKING noch nicht wieder statt.
Grund ist, dass Draußen-Sport in Gruppenstärke im Moment nur auf den dafür gedachten Sportanlagen erlaubt wird, nicht aber in der freien Natur bzw. dem öffentlichen Raum.

Wir bitten um Verständnis!

2020 walkingEin neuer Lauftreff Walking wird ab dem 19. Mai immer dienstags in der Zeit von 10.15 - 11.15 Uhr angeboten. Unter der Leitung von Janine Rother können die Teilnehmer zusammen an ihrer Fitness arbeiten und auf verschiedenen Touren rund um das Jahn-Stadion, den Klieversberg und das Theater den Sport an der frischen Luft genießen.
Treffpunkt ist das Sportzentrum Jahn-Stadion, Interessenten melden sich bitte vorab telefonisch unter 05361-12656 an.

 

 

 

 

YouTubeAb sofort bieten wir einige Sportangebote auf YouTube an.

Darunter verschiedene Fitness-Workouts, Pilates und Tanz.

Nach und nach werden wir dort weitere Videos veröffentlichen, sodass Ihr bis zurm Neustart des Sportbetriebes zu Hause fleißig sein könnt.

Schaut doch einfach mal auf dem YouTube-Kanal des TV JAHN WOLFSBURG vorbei!

 

 

 

 

 

 

 

 

LaurenLiebe Mitglieder des TV Jahn,

die Kontaktbeschränkungen durch die Bundesregierung sind bis zum 3. Mai verlängert worden und damit muss auch der Sportbetrieb des TV Jahn weiterhin ruhen.
Viele unserer Sportler versuchen sich zu Hause fit zu halten, um die "sportlose" Zeit zu überbrücken, Hilfreich sind dabei Videos, die man zum Beispiel bei Youtube finden kann.

Trotzdem entstehen immer wieder Fragen zu Themen wie Bewegung im Alltag, Trainingstipps mit Hausmitteln oder auch zur richtigen Ernährung.
Unsere Fitnesstrainerin Laureen Gull steht deshalb ab sofort unter ihrer Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung, um Antworten zu Fragen aus dem genannten Bereich zu geben oder auch Hinweise für Ersatzübungen z.B. für die Nutzer des Gerätetrainingszentrums zu geben.

Sie freut sich auf Ihre/Eure Fragen!

Offener Brief an Jahn MitgliederLiebe Jahnerinnen, liebe Jahner,
eine Pandemie hat uns im Griff.
Leider können wir uns in dieser schlimmen Zeit nicht treffen und unserer gemeinsamen
 Freizeitgestaltung nachgehen.
Sie/Ihr solltet aber wissen, dass wir, ihr/euer/unser TV Jahn, uns nicht aus der Bahn werfen
 lassen. Das Fahrwasser in eine gute Zukunft werden wir nicht verlassen, denn Solidarität ist
 angesagt und wird bei uns, in unserer Solidargemeinschaft gelebt.


Wir vom Vorstand haben auf die Einschränkungen reagiert, wir haben weisungsgemäß
 unsere Sportanlagen geschlossen.
Die ökonomischen Probleme bleiben aber. Die Unterhaltungskosten unserer vereinseigenen Anlagen sind nicht gestoppt und müssen
 weiter getragen werden. Die Mitgliedsbeiträge für die Verbände sind weiter fällig und letztlich
haben wir auch eine Fürsorgepflicht unseren hauptamtlichen Mitarbeitern gegenüber, ohne die unsere Solidargemeinschaft nicht funktionieren würde.
Wir haben mit dem Einverständnis jedes einzelnen Lösungen gefunden, diese Zeit zu überbrücken, so haben wir u.a. Kurzarbeit angemeldet.

Warum berichten wir dieses?
Alle Mitglieder sollten wissen, dass wir nicht untätig sind, dass wir auf den Tag X vorbereitet sind, um dann sofort wieder mit voller Kraft unseren Sportbetrieb in Gang setzen zu können. Bis dahin brauchen wir auch weiter Ihre/Eure SOLIDARITÄT !!! Helft uns weiter, unsere gemeinsame Sache als Erfolgsmodell zu erhalten und fortzusetzen.

Auf gute Gesundheit
Euer Vorstand

Peter Henze
Vorsitzender

Zum Seitenanfang