Aktuell

Pesicka zu Niedersachsens Vereinstrainer des Jahres gekürt

IMG 6581 2Wolfsburg. So gut wie aktuell stand die Tennisabteilung des TV Jahn Wolfsburg sportlich noch nie da. Gerade erst stiegen die Frauen und die Männer in die Oberliga auf, die Jugendabteilung ist ohnehin ein Prunkstück. Coach Milan Pesicka wurde dafür nun vom Niedersächsischen Tennis-Verband (NTV) zum NTV-Vereinstrainer des Jahres gewählt.

Seit 23 Jahren leitet Pesicka nun schon die sportlichen Geschicke des TV Jahn. Einer, der ihn seit 1994 begleitet, ist Sportvorstand Michael Preussner. „Milan hat eine unglaubliche Entwicklung genommen“, erzählt er. "Er steht für Kontinuität und extrem zuverlässige Arbeit.“ Die zahlt sich aus. Die Wolfsburg Teams
fuhren in diesem Sommer Landesliga-Meisterschaften ein, Frauen und Männer spielen von 2018 an in der Oberliga. „Unsere Teams waren wahrscheinlich noch nie so gut“, sagt Preussner.

Jahrestrainer Pesicka 1Der Erfolg im Leistungsbereich war das i-Tüpfelchen, aber sicher nicht der alleinige Grund für die Auszeichnung Pesickas. Die Kriterien des Verbands beziehen sich vor allem auf die Themen Nachwuchsförderung und Kooperation. Pesicka erklärt: „Als Verein sind wir seit Jahren sehr engagiert. Wir wollen Tennis in Wolfsburg voranbringen, arbeiten eng mit dem NTV zusammen.

Für den Coach ist die Auszeichnung am vergangenen Samstag anlässlich der NTV-Mitgliederversammlung ein „unvergesslicher Moment“ gewesen. „Das war in meiner sportlichen Karriere ein ganz wichtiger Tag", betont Pesicka. Der Dank des Trainers gilt seinem Team: „Die Mannschaften der Vorstand, die Eltern, die
Unterstützer - alle haben zum Erfolg des TV Jahn beigetragen. Ich hoffe, wir haben Wolfsburg damit sichtbar machen können auf der Tennis-Landkarte." kis

1. Foto: TV Jahn Trainer Milan Pesicka (Mitte) nimmt die Auszeichnung durch den Niedersächsischen Tennis-Verband entgegen.
Präsident Gottfried Schumann und Vize-Präsidentin Beate Lonnemann gratulieren.

2. Foto: Artikel der Wolfsburg Nachrichten

Die Quelle: Wolfsburger Nachrichten, erschienen am 07.11.2017.

Gruppe Bearbeitet 2



3. Foto: Der Tennisvorstand des TV Jahn Wolfsburg gratuliert ihrem Erfolgstrainer.
Auf dem Foto: von Links
1. Jugendwart, Karl-Heinz Dürr
1. Vorsitzender, Günther Schultz
2. Sportwart, Clemens Meyer
2. Vorsitzender, Michael Preussner
1. Sportwart, Jupp Felgenhauer
Schriftführerin, Cordelia Zapel
Im Vordergrund, Milan Pesicka
 
Zum Anfang

Kontakt

Klieverhagen 26 B
38440 Wolfsburg
Tel. 05361/ 12656
Fax. 05361/291057
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geschäftszeiten

Montag - Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr
Montag 15:00 bis 17:00 Uhr
Mittwoch 15:00 bis 18:00 Uhr
Freitag 14:00 bis 16:00 Uhr

Partner

Partner