2019 Eislaufen - LandesmeisterschaftMit 23 TeilnehmerInnen nahm der TV Jahn Wolfsburg an der diesjährigen Niedersächsischen Landesmeisterschaft im Eiskunstlaufen in Salzgitter teil. Hier holten die Läufer neben der Konkurrenz aus Hannover, Wedemark und Salzgitter zweimal Gold, zweimal Silber und viermal Bronze. 

Abteilungsleiterin und Trainerin Swetlana Vöhringer und Anna-Lina Ermakov sind sehr zufrieden mit den Ergebnissen und besonders stolz auf die Träppchenplätze. Goldträgerin Lisa Hörst (Küken) und Anne-Sophie Schiefer (Kürklasse 5), ließen ihre Konkurrenten mit einer glänzenden Leistung hinter sich. Silber gab es für Mila Hamburg (Kürklasse 8), die eine tolle Kür gelaufen ist. Auch bei den Jungs hat Pablo Marazza in der Klasse Mini Jungen einen stolzen zweiten Platz gewonnen. Mit Bronze überzeugten die Läuferinnen Mia Hadzalic (Küken) Jamila Baldi (Freiläufer) Taissija Rudoj (Figurenläufer) und Bayaan Sabbagh (Kürklasse 7).

Weitere Platzierungen:
Platz 4:Janna Sabbagh, Lea Moor, Anastasia Zeller und Leonie Wiesner.
Platz 5: Malea May Wezel, Gabriela Plöger und Sabrina Amiri.
Platz 6: Lana Mohammed-Ameen, Jenny Benzler, Melina Biller, Anastasia Karatezidis und Eve Kobylka
Platz 7: Neue Ballüer
Platz 9: Eva Maria Cante und Emilia Mpouras

Zum Seitenanfang