2019 Orientierungslauf Staffel ÜbergabeStark aufgestellt zeigte sich die Orientierungslauf-Jugend des TV Jahn bei der Staffel-Landesmeisterschaft in Göttingen. Sowohl bei den Damen als auch den Herren bis 14 gingen die Landesmeistertitel nach Wolfsburg:

Jule und Anna Weigert liefen den Verfolgerinnen aus Bovenden und Diekholzen davon, Hannes Möhring und Erik Urzua Wöhrer setzen sich gegen die Konkurrenz aus Uslar durch. Zusätzlich holte Sprint-Landesmeister Marco Urzua Wöhrer gemeinsam mit Inigo Cuesta Monterd eine Bronzemedaille in der gleichen Altersklasse.

Die Staffel-Landesmeisterschaft wurde am vergangenen Freitag im Rahmen der Deutschen Hochschulmeisterschaften auf dem verwinkelten Nordcampus der Universität Göttingen ausgetragen. Baustellen, Sichtmauern und Gebäuderiegel sorgten für vielfältige Routenwahlaufgaben; Richtungswechsel und die immer wieder eingestreuten Treppenabschnitte verlangten Trittsicherheit und Tempohärte.
Bereits am Himmelfahrtstag hatte der Bovender SV nördlich von Göttingen einen Landesranglistenlauf über die Langdistanz ausgerichtet. Hier durften sich Marco Urzua Wöhrer und Trainer Thorsten Weigert über Siege in ihren Altersklassen und jeweils 100 Ranglistenpunkte freuen.

2019 Orientierungslauf Staffel alleDer Juni bleibt anstrengend für die Orientierungsläufer: Am Pfingstwochenende stehen die Deutschen Meisterschaften über die Sprintdistanz und zwei Bundesranglistenläufe an, zwei Wochen später läuten dann die Landesmeisterschaft Langdistanz und ein weiterer Landesranglistenlauf in Seesen die Sommerpause ein.

Zum Seitenanfang